Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

die Feuerwehr im Winter

ABC-Liste "Die Feuerwehr im Winter"
Ausrutschen auf Schnee und Eis Nebel
Beleuchtung der Einsatzstelle Öl der Hydraulikaggregate ist zähflüssig,
Cool bleiben Pumpe immer laufen lassen, Strahlrohr leicht geöffnet, Löschwassertankumgehung leicht offen
Decke zum Wärmen Q
Erfrierungen an den Fingern und Zehen Ruhepausen zum Aufwärmen
Fahrzeug winterfest machen

Schlechte Sicht

Streusalz in Schruabkanister mitnehmen

Glatteis auf der Straße Tee, heißer
Halogenscheinwerfer zum Wärmen von Verunfallten

Unterflurhydrant schlechter auffindbar

Überfrierende Nässe

I Vorausschauende Einsatzfahrt
J Winterdiesel tanken
Klamotten passend auswählen X
Leiter sicher aufstellen Y
Masseerhöhung von Gebäuden, wenn Löschwasser gefriert Zufahrten evtl. nicht zu benutzen
   
   

 

 

 

 

 

Die Feuerwehr im Winter, Handreichung der SFS Würzburg